Überschrift

Blumen und Cafe vom Feinsten

DE | Allgäu | Blumen & Cafe BirkleHotel
Bild 1
38 001
Text
In der Ortsmitte von Nassenbeuren liegt die über 100 Jahre alte, ehemalige Dorfschmiede von Nassenbeuren. Das Gebäude wurde vor 3 Jahren in einen schmucken Blumenladen und ein Cafe umgebaut., wobei die alte Bausubstanz und das Flair der alten Schmiede erhalten werden konnten.   CafeGenießen Sie in der liebevoll renovierten Gaststube zwischen duftenden Blumen oder auf unserer sonnigen Terrasse eine unserer Kaffeespezialitäten und probieren Sie unsere hausgemachten Kuchen. Alkoholfreie Erfrischungsgetränke, gepflegte Biere sowie Wein und Prosecco runden unser Angebot ab.   Blumengeschäft Daneben bietet Gabi Birkle ein großes Blumensortiment an. Hier gibt es Blumenschmuck für alle Gelegenheiten. Sicher ist auch für Sie eine blumiges Mitbringsel dabei.   Fahrrad Ladestation Stärken auch Sie sich während der Akku Ihres Elektrofahrrades bei uns kostenlos aufgeladen wird. Es stehen 6 Ladeplätze direkt am Fahrradparkplatz zur Verfügung   Sehenswertes in der UmgebungWährend die Akkus aufgeladen werden, können Sie auch die nähere Umgebung erkunden. Wandeln sie auf den Spuren von Christoph von Schmid (1768 – 1854) der von 1791 bis 1793 in Nassenbeuren als Kaplan tätig war und während dieser Zeit das Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“ geschrieben hat. Spazieren Sie durch die mehr als 300 Jahre alte Lindenallee zur barocken Kapelle Maria Schnee. (erbaut 1701) oder besuchen sie unsere schöne Pfarrkirche „Sankt Vitus“   LageNassenbeuren ist über Radwege und wenig befahrene Nebenstrassen bequem erreichbar. Es liegt idyllisch auf der östlichen Seite des Mindeltales, ca 4 km nördlich von Mindelheim. Von hier aus können Sie bequem entlang der Mindel Richtung Hausen und Pfaffenhausen radeln oder Richtung Osten nach Mattsies und von dort z.B in die „Stauden“ Auch das westliche Gebiet, z.B Das Kloster Baumgärtle ist über Westernach und Kammlach gut zu erreichen.
Überschrift

Bodman-Ludwigshafen

DE | Bodensee | Tourist-Information Bodman-LudwigshafenTourist-Information
Bild 1
7652 001
Text

Ruhe, Erholung und Natur pur: Wer seinen Urlaub weit ab von Alltagsstress und städtischem Trubel verbringen will, ist in Bodman-Ludwigshafen genau richtig. Die Doppelgemeinde am westlichen Ende des Bodensees ist ein Juwel - unter Kennern zählt diese Ecke mit ihrer Vielzahl an seltenen Pflanzen und Vögeln zu den schönsten am Bodensee. Sie trennt nur ein Naturschutzgebiet, in dem Beobachter die Tier- und Pflanzenwelt bewundern und von einer Aussichtsplattform die Ruhe über dem erfrischend blauen See genießen können.

Überschrift

Boutique Hotel Erla **** | Restaurant direkt am See

AT | Steiermark | Erla GmbH / Boutique Hotel Erla ****Hotel
Bild 1
Erla panorama777x411
Text
Das gänzlich neu gestaltete Hotelambiente mit seinen 40 neuen und liebevoll gestalteten Zimmern in verschiedenen Kategorien (23 m² / 32m² / Familienzimmer) sowie einem neuen Wellnessbereich mit Finnischer, Kräuter- und Aromasauna sowie einer Infrarotkabine, Massage- und Kosmetikbehandlungen und ein großer Fitnessraum vermögen die Wünsche eines jeden Seminargastes zu erfüllen. Unser Falstaff prämiertes Restaurant verwöhnt Sie mit frischen regionalen Schmankerln aus der Region.
Überschrift

Bregenz – Kulturhauptstadt am Bodensee

AT | Bodensee-Vorarlberg | Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbHTourist-Information
Bild 1
7651 001
Text

Kultur und Genuss im Fokus einer aktiven Stadtgesellschaft
Bregenz versteht sich als Kultur- und Festspielstadt, ein Zentrum der
Kultur, das – mit den Bregenzer Festspielen, dem Bregenzer Frühling,
dem Bregenzer Kunstverein, den Meisterkonzerten, dem Magazin4,
dem Kunsthaus Bregenz und noch vielen mehr – international
anerkannte Kulturstätten beheimatet. Kunst und Kultur sind Teil
einer aktiven Stadtgesellschaft und das dokumentiert sich in einem
umfangreichen Programm.
Bregenz, die Kulturhauptstadt am Bodensee, ist aber auch eine Stadt
der Begegnung, in der Straßen mit wunderbaren Cafés und Restaurants
zum Verweilen einladen. Die Bregenzer Bucht am Bodensee
und der Hausberg, der Pfänder, sind markante Punkte, welche die
Landschaft des Vierländerecks Österreich, Deutschland, Schweiz und
Fürstentum Liechtenstein zum Leuchten bringen.
Die Event-Landschaft in Bregenz ist geprägt von einer unvergleichlichen
Vielfalt mit dem steten Fokus auf Kunst und Kultur, Genuss und
Lebensfreude, die mit dem Anspruch einer qualitativen Eventszene
einhergehen. Mit den Bregenzer Großveranstaltungen werden wichtige
Impulse in Hinblick einer traditionsreichen und zugleich innovativen
Eventszenerie gesetzt.
Das Bregenzer Jazz Festival
Von 2. bis 7. Juni 2015 wird der Bregenzer Kornmarktplatz wieder
zum musikalischen Zentrum der Vorarlberger Landeshauptstadt.
Freuen Sie sich auf faszinierende Augenblicke mit einem vielfältigen
Musikprogramm. Den Auftakt bildet das Finale des ORF MundART
Pop/Rock-Wettbewerbs, der jährlich zahlreiche Besucher lockt. Mit der
Langen Nacht der Musik in den Bregenzer Lokalen führt der musikalische
Event auch durch die Bregenzer Innenstadt. Den Höhepunkt
dieses einzigartigen Festivalformats erleben die Besucher mit erstklassigen
KünstlerInnen aus dem Bereich des Jazz inmitten der modernen
Kulisse des Bregenzer Kornmarktplatzes.
Stadt der Kinder
Das Kinder-Kultur-Fest am Kornmarktplatz findet in Zusammenarbeit
mit der Musikschule Bregenz statt. Ein umfangreiches Musikprogramm
wird von vielen spannenden Aktivitäten für Kinder abgerundet:
Basteln am Kornmarktplatz, Kinderbuchlesungen, Kinderschminken,
Zirkusartisten und ein buntes Kulturangebot des vorarlberg
museums und des Kunsthaus Bregenz für die kleinen Besucher
machen die Stadt der Kinder zu einem besonderen Erlebnis.

Überschrift

Bremervörde - Ankommen. Wohlfühlen. Erleben.

DE | Unterelbe-Unterweser | Tourist-Information BremervördeTourist-Information
Bild 1
2013.06 BRV Voerder See Fotos Udo Fischer TouROW (19) klein
Text
Genau in der Mitte zwischen Elbe und Weser und den Metropolen Bremen und Hamburg gelegen, ist Bremervörde das Elbe-Weser-Portal. Unser staatlich anerkannter Erholungsort ist in ein Landschafts-Idyll eingebettet, das Urlaubsgäste wie Freizeitsuchende immer wieder begeistert. Die Fülle landschaftlicher, historischer und kultureller Anziehungspunkte überrascht. Wer die Nähe zur Natur sucht, findet sie hier quasi vor der Tür. Nur fünf Minuten vom Stadtkern "entfernt" präsentiert sich das grüne Juwel der Region, der Natur- und Erlebnispark. Eine barrierefreie Garten- und Grünlandschaft mit dem Vörder See als Herzstück. Hier kann man in der Welt der Sinne, im Haus des Waldes, im Café Dunkel, in der NABU-Umweltpyramide oder in den verschiedenen Themengärten auf Entdeckungsreise gehen. Auf bzw. am Vörder See lässt es sich außerdem hervorragend segeln, surfen, Tretboot fahren und Minigolf spielen oder in der SeeLounge bei einem leckeren Cocktail das See-Ambiente genießen. Ein Bewegungsparcours sowie eine KneippMeile ergänzen die vielfältigen Angebote. Auf die kleinen Gäste warten Spiellandschaften der Extraklasse. Und jährlich laden abwechselnd das Vörder Seefest und das Mittelalterfest auf bunte Fest- und Musikmeilen rund um den Vörder See ein. Moor, Heide, Wald und Wasser warten gleich nebenan. Und damit ein weites Feld an Freizeitmöglichkeiten wie einer Fahrt mit dem historischen Moorexpress oder einem Ausflug per Pedes oder Rad. Der Radwanderweg "Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer", der "Oste-Radweg" und die "Deutsche Fährstraße Bremervörde-Kiel" gehören zu den überregional bedeutenden Radwegen. Rund um Bremervörde bieten außerdem bequeme Tagestouren wie z. B. die "Moorteufel-Route" und die "Ostekultur-Route" top Landschaftserlebnisse. Genusswandern auf norddeutsche Art versprechen die NORDPFADE - flach, weit, einzigartig! Das wellige Auf und Ab der Geest und die vielfältige Landschaft garantieren Abwechslung. Fehlende steile Aufstiege machen das Wandern zu einem gemütlichen Vergnügen. Die Qualität der NORDPFADE verspricht zudem höchsten Wandergenuss. In Bremervörde und umzu lassen der NORDPFAD "Vörder See-Osteland" (20 km) sowie der NORDPFAD "Hinterholz und Hohenmoor" (14 km) den Alltag bei einer entspannten Wanderung vergessen. Die maritime Seite Bremervördes zeigt sich an der Oste - einer der schönsten Flusslandschaften Norddeutschlands. Der Bremervörder Hafen ist der letzte schiffbare, tideabhängige Hafen an der Oste und ein Geheimtipp unter Sportbootbesitzern. Einfach traumhaft ist es, die Schönheit dieser Flusslandschaft beim Wasserwandern auf der Oste kennen zu lernen. Das Familienbad "Delphino" verspricht Badespaß, der Wellen schlägt. Geschichte hautnah erleben heißt es in den vielen Museen, Sehenswürdigkeiten und Kirchen. Historische Bräuche, traditionelles Handwerk und die Geschichte der Region warten darauf, entdeckt zu werden. Und beim Bummel durch die liebevoll angelegten Fußgängerzonen lockt so manche Einkaufs- und Einkehrgelegenheit. Qualität zeigt auch das kulturelle Leben in Bremervörde. Veranstaltungen und Konzerte mit nationalen und internationalen Bühnenstars aus Rock und Pop, Klassik, Folklore, Jazz sowie Theater und Entertainment ziehen Besucher von nah und fern an die verschiedenen Bremervörder Bühnen. Auch Musicals und Mitmachtheater für Kinder fehlen natürlich nicht im Programm. Im Januar und Februar lädt das Horizonte-Festival gleich zu einer ganzen Veranstaltungsreihe ein und von Juli bis September hält der Bremervörder Kultursommer Einzug. Ausführliche Informationen gibt die Tourist-Information Bremervörde als zentrale Anlaufstelle, Tel. 04761/987-142, E-Mail: touristik@bremervoerde.de. Weitere Informationen auch auf der Internetseite www.bremervoerde.de.
Überschrift

Brunnenstube

DE | Region Stuttgart | Brunnenstube BeurenHotel
Bild 1
56 001
Text
Wir verwöhnen Sie mit herzhaften, schwäbischen Speisen, saisonalen Gerichten und wechselnden Tagesspezialitäten. Genießen Sie den Sonnenschein bei Kaffee und Kuchen aus unserer eigenen Konditorei auf unserer Sonnenterrasse oder gönnen Sie sich in der Quelle während Ihres Besuches in der Panorama Therme eine leckere Mahlzeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Team der Brunnenstube Beuren
Überschrift

Bullcarts und Bikepark Lenggries

DE | Tölzer Land | Bullcarts & Bikepark LenggriesBikepark
Bild 1
Bullcarts-efd61aca-31c0-44f9-9644-29893453a490
Text
BULLCARTS … der Ultimative Downhill Spaß im Bikepark Lenggries für die ganze Familie, Sportbegeisterte, Gruppen und Events. Mit dem Skilift den Berg hinauf und mit dem Bullcart über eine breite Schotterpiste wieder hinunter ins Tal. Das Bullcart ist ein Art Gokart auf drei Rädern, ausgestattet mit hydraulischen Scheibenbremse für ein sicheres Bremsen. Der breite Radstand und die großen Reifen sorgen für ein sicheres und spaßiges Fahrvergnügen. Ein Riesenspaß für Gruppen, Schulklassen, Betriebsausflüge, Jungesellenabschiede, Teamevents oder Firmenveranstaltungen. Gerne machen wir ihnen ein unverbindliches Angebot für ihre Gruppe. Saison: Ende April bis Ende Oktober alle Infos unter: www.bullcarts.de
Überschrift

Burg Meersburg Burgmuseum

DE | Bodensee | Burg Meersburg GmbHSchlösser/Burgen/Klöster
Bild 1
001
Text

Die Meersburg ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten am Bodensee. Ihre Anfänge sollen bis in das 7.Jh. zurückgehen. Als älteste noch bewohnte Burg Deutschlands ist sie ganzjährig täglich durchgehend geöffnet. Attraktives Burgmuseum mit Waffenhalle, Rittersaal, Verlies u.v.m., regelmäßig geführte Turmbesteigungen. Hier hat Annette von Droste-Hülshoff gelebt, gewirkt, auf der Burg ist sie gestorben. Stilvolles Burgcafé mit Burggarten (für je 70 Personen). Alternativen die Burg Meersburg zu erkunden: + Selbstständiger Rundgang durch das Burgmuseum + Turmführung (Dagobertsturm) (ca. 40 Min.) mit anschließendem selbstständigen Rundgang durch das Museum + Burgführung (ca. 1 1/2 Std) auf Anmeldung + Drosteführung (ca. 1 3/4 Std) auf Anmeldung: Leben und Wirken der Annette von Droste-Hülshoff auf der Burg Meersburg + Besuch des Burg Cafés

Überschrift

Cafe Bar Fugunt

DE | Bodensee | Cafe Bar Pension FUGUNTGasthof
Bild 1
31 001
Text

Musikkneipe - Kulturtreff - Wohlfühloase - Literaturcafé 


gemütlicher Stammtisch - ausgewählte regionale Küche

 

Das Fugunt ist ein beliebter Treffpunkt für alle, die abseits des Tagestourismus in entspannter Atmosphäre genießen wollen.

 

12 helle gemütliche Zimmer,individuell und stilsicher eingerichtet

Reichhaltiges Frühstück bis 12 Uhr,im Café oder auf der Terrasse

jedes Zimmer mit iPad, WLAN kostenlos im ganzen Haus

 

Fahrradgarage, Service-Station und E-Bike Tankstelle

Autostellplätze im Hof

Shuttleservice (Bahnhof, Messe, Flughafen)

Kinder bis 6 Jahre frei

Feste und Veranstaltungen bis 80 Personen

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 8-12 Uhr
Dienstag bis Samstag 17-01 Uhr
Sonntagsbrunch 9-14 Uhr

Überschrift

Cafe Restaurant Zillertal

DE | Allgäu | Cafe Restaurant ZillertalGasthof
Bild 1
46 001
Text
Der Biergarten:Hier können Sie ihr Herz umgeben von der Schönheit der Natur baumeln lassen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich von unseren Bedingungen Auskunft über die aktuellen Angeboten geben lassen, oder in der wöchentlich wechselnden Speisekarte zu blättern.Die Sonnenterasse:Sobald die Temperaturen steigen, ist die bekannte Terasse für Jung und Alt geöffnet. Im Sonnenschein gemeinsam nach einem Spaziergang einkehren. Was gibt es schöneres? Also warten Sie nicht länger und statten Sie uns einen Besuch ab.Die Gaststätte:Dank unserer Bayerischen und Italienischen Küche findet sich für jeden Geschmack die richtige Speiße zur richtigen Zeit. Bis zu 50 Personen können den italienisch anmutenden Baustil, der Gaststätte genießen.Der SaalFür Familienfeste, Weihnachtsfeiern oder Hochzeiten ist der , bis zu 120 Personen fassende Saal, perfekt geeignet. Er bietet genug Platz und ein gemütliches Ambiente.Restaurant und Kullinarisches!Genuss mit Tradition!Gastfreundschaft ist bei uns schon Tradition. Das Zillertal ist bereits 1897 erstmals urkundlich erwähnt worden.Lassen Sie sich verwöhnen!Behaglich und gemütlich, so präsentiert sich jeder Gastraum auf seine besondere Art.Gemütlich ........ und feierlich zugleich, sorgen wir für das entsprechende Ambiente ihrer schönsten Stunden.Es gibt viele Gründe nach Bad Wörishofen zu kommen.Wir freuen uns auf Ihren BesuchÖffnungszeiten:Montag - Sonntag von 10 Uhr - 18 UhrMontag + Dienstag Ruhetag (bei größern Gruppe auf Anfrage)