Überschrift

Burg Meersburg Burgmuseum

DE | Bodensee | Burg Meersburg GmbHSchlösser/Burgen/Klöster
Bild 1
001
Text

Die Meersburg ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten am Bodensee. Ihre Anfänge sollen bis in das 7.Jh. zurückgehen. Als älteste noch bewohnte Burg Deutschlands ist sie ganzjährig täglich durchgehend geöffnet. Attraktives Burgmuseum mit Waffenhalle, Rittersaal, Verlies u.v.m., regelmäßig geführte Turmbesteigungen. Hier hat Annette von Droste-Hülshoff gelebt, gewirkt, auf der Burg ist sie gestorben. Stilvolles Burgcafé mit Burggarten (für je 70 Personen). Alternativen die Burg Meersburg zu erkunden: + Selbstständiger Rundgang durch das Burgmuseum + Turmführung (Dagobertsturm) (ca. 40 Min.) mit anschließendem selbstständigen Rundgang durch das Museum + Burgführung (ca. 1 1/2 Std) auf Anmeldung + Drosteführung (ca. 1 3/4 Std) auf Anmeldung: Leben und Wirken der Annette von Droste-Hülshoff auf der Burg Meersburg + Besuch des Burg Cafés

Überschrift

Cafe Bar Fugunt

DE | Bodensee | Cafe Bar Pension FUGUNTGasthof
Bild 1
31 001
Text

Musikkneipe - Kulturtreff - Wohlfühloase - Literaturcafé 


gemütlicher Stammtisch - ausgewählte regionale Küche

 

Das Fugunt ist ein beliebter Treffpunkt für alle, die abseits des Tagestourismus in entspannter Atmosphäre genießen wollen.

 

12 helle gemütliche Zimmer,individuell und stilsicher eingerichtet

Reichhaltiges Frühstück bis 12 Uhr,im Café oder auf der Terrasse

jedes Zimmer mit iPad, WLAN kostenlos im ganzen Haus

 

Fahrradgarage, Service-Station und E-Bike Tankstelle

Autostellplätze im Hof

Shuttleservice (Bahnhof, Messe, Flughafen)

Kinder bis 6 Jahre frei

Feste und Veranstaltungen bis 80 Personen

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 8-12 Uhr
Dienstag bis Samstag 17-01 Uhr
Sonntagsbrunch 9-14 Uhr

Überschrift

Cafe Restaurant Zillertal

DE | Allgäu | Cafe Restaurant ZillertalGasthof
Bild 1
46 001
Text
Der Biergarten:Hier können Sie ihr Herz umgeben von der Schönheit der Natur baumeln lassen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich von unseren Bedingungen Auskunft über die aktuellen Angeboten geben lassen, oder in der wöchentlich wechselnden Speisekarte zu blättern.Die Sonnenterasse:Sobald die Temperaturen steigen, ist die bekannte Terasse für Jung und Alt geöffnet. Im Sonnenschein gemeinsam nach einem Spaziergang einkehren. Was gibt es schöneres? Also warten Sie nicht länger und statten Sie uns einen Besuch ab.Die Gaststätte:Dank unserer Bayerischen und Italienischen Küche findet sich für jeden Geschmack die richtige Speiße zur richtigen Zeit. Bis zu 50 Personen können den italienisch anmutenden Baustil, der Gaststätte genießen.Der SaalFür Familienfeste, Weihnachtsfeiern oder Hochzeiten ist der , bis zu 120 Personen fassende Saal, perfekt geeignet. Er bietet genug Platz und ein gemütliches Ambiente.Restaurant und Kullinarisches!Genuss mit Tradition!Gastfreundschaft ist bei uns schon Tradition. Das Zillertal ist bereits 1897 erstmals urkundlich erwähnt worden.Lassen Sie sich verwöhnen!Behaglich und gemütlich, so präsentiert sich jeder Gastraum auf seine besondere Art.Gemütlich ........ und feierlich zugleich, sorgen wir für das entsprechende Ambiente ihrer schönsten Stunden.Es gibt viele Gründe nach Bad Wörishofen zu kommen.Wir freuen uns auf Ihren BesuchÖffnungszeiten:Montag - Sonntag von 10 Uhr - 18 UhrMontag + Dienstag Ruhetag (bei größern Gruppe auf Anfrage)
Überschrift

Calw - Die Hermann-Hesse-, Fachwerk- und Klosterstadt

DE | Nördlicher Schwarzwald | Touristinformation CalwTourist-Information
Bild 1
Calw gemuetlich Einkaufen zwischen Fachwerkhaeuser in der Lederstrasse
Text

Harmonisch eingebettet in das Nagoldtal und die umliegenden Höhen, inmitten einer einzigartigen Erlebnisregion, befindet sich die charmante Fachwerkstadt Calw. Nahe Pforzheim und Stuttgart gelegen, bildet sie das Tor zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Klingt gemütlich? Ist es auch. Aber eben nicht nur! Vielseitigkeit wird hier großgeschrieben. Die erlebnisreichen Museen der Stadt versetzen ihre Besucher in Staunen. Das Hermann-Hesse-Museum im historischen Stadtpalais dokumentiert anschaulich das Leben und Wirken des berühmten in Calw geborenen Dichters und zeigt die umfangreichste Sammlung des meistgelesenen deutschen Autors des 20. Jahrhunderts Wunderbar flanieren lässt es sich in den malerischen fachwerkgesäumten Gassen der Stadt. Lauschige und stylische Cafés laden zum Pausieren bei duftendem Kaffee und einer süßen Leckerei ein. Wer nach Lust und Laune stöbern möchte, wird in den hübschen und modernen Läden fündig. Aktive starten direkt vom historischen Marktplatz aus zu ihrer Wanderung auf dem Premiumweg „Wasser-Wald- und Wiesenpfad und erkunden die fantastische Naturkulisse - frische und pure Schwarzwaldluft inklusive. Da macht das Wanderherz Luftsprünge! Ein Besuch des Benediktinerklosters St. Peter und Paul in Hirsau hinterlässt einen unvergleichlichen Eindruck. Die geheimnisvolle Atmosphäre der antiken Sandsteinmauern aus dem 11. Jh. Entführt in den Zauber längst vergangener Tage. Veranstaltungen an diesem historischen Ort, wie der Calwer Klostersommer, ziehen jährlich Besucher aus Nah und Fern in ihren Bann. Zu einem genussreichen Ausklang eines erlebnisreichen Tages verführen die Gastronomen der Calwer Restaurants mit ihren regionalen schwäbischen Spezialitäten. Hier kann man sich den Schwarzwald sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lassen. Und wann schlägt Ihr Herz für Calw?

Überschrift

CENTRAL Café Bar Restaurant

DE | Württembergisches Allgäu Oberschwaben | CENTRAL Café Bar RestaurantGasthof
Bild 1
29 001
Text
Das Restaurant Central. Ein Ort, an dem wir mediterranen Lebensstil und Lebensfreude vermitteln wollen. Ein Ort, an dem Sie mit allen Sinnen genießen können. Als Cafe-Bar-Restaurant bieten wir Ihnen stets Frisches und Abwechslungsreiches aus Küche und Weinkeller, eine außergewöhnliche Atmosphäre, Musik und flotten Service. Und weil wir die Individualität unsere Gäste schätzen, bekommen Sie bei uns jederzeit das, worauf Sie Lust haben: nachmittags ein warmes Essen oder auch abends noch ein Frühstück.
Überschrift

Das Bonbon-Museum + Fabrikverkauf

DE | Region Stuttgart | JUNG since 1828 GmbH & Co KGMuseum
Bild 1
Bonbonglaeser web
Text

In Vaihingen an der Enz gibt es Außergewöhn- liches zu sehen und zu erleben: Hier ist das einzige Bonbon-Museum Deutschlands zu finden. Nahe des alten Kleinglattbacher Bahnhofs wird im Fabrikverkauf der Firma JUNG "die lecker – lutschige Geschichte des Bonbons" in einer witzig - interessanten Dauerausstellung gezeigt. Wer schon immer einmal wissen wollte, wo Bonbons eigentlich herkommen, wer sie zuerst gegessen hat, wie sie früher hergestellt und verkauft wurden, warum sie gegen Husten helfen und seit wann sie mit Werbeaufdrucken verschenkt werden, der ist im Bonbon-Museum genau richtig. Im Erdgeschoss befindet sich der JUNG-Fabrikverkauf. Die Auswahl umfasst zahlreiche Bonbonsorten und Popcorn aus eigener Produktion, eine riesen Auswahl an Fruchtgummi, Schokolade und vieles mehr.

Überschrift

Das Jagdhäusle stellt sich vor

DE | Allgäu | Cafè-Restaurant Zum JagdhäusleGasthof
Bild 1
48 001
Text
Idyllisch zwischen Wäldern und Wiesen gelegen, ist das Cafe-Restaurant Zum Jagdhäusle eines der beliebtesten Ausflugsziele in Bad Wörishofen.Auf der herrlichen Terrasse im gepflegten Garten oder in den gerade erst liebevoll renovierten Räumen kann man für ein paar Stunden den Alltag vergessen. Bei Kaffee und hausgemachten Kuchen, bei regionaler Küche, einem erfrischenden Hacker-Pschorr Bier oder einem edlen Tropfen aus dem Weinkeller entdeckt man eine neue Lebensqualität.Gleich nebenan liegt der schöne Minigolfplatz mit 18 Bahnen, Bocciaanlage und Trampolin.Ganz neu im Cafè-Restaurant "Zum Jagdhäusle": Täglich wechselnde BüfettsDienstag ab 18.00 Uhr:Steakhaus-Büfett und feines von der Nudel 8,90 €Mittwoch ab 18.00 Uhr:Bayerische Brotzeit-Büfett kalt und warm 8,90 €Donnerstag ab 18.00 Uhr:Schnitzel-Büfett 8,90 €Freitag ab 18.00 Uhr:Fisch-Büfett und Spareribs satt 8,90 €Samstag ab 18.00 Uhr:Schmankerl-Büfett kalt und warm 8,90 €Sonntag ab 18.00 Uhr:Frische Bauernenten oder Oma`s Bratenbüfett 8,90 €kleines Mittagsbüfett 7,90 €Gerne können Sie auch an den Büfett-Tagen nach Karte essen.E-Bike Tankstation mit ökologischem Strom der Stadtwerke Bad WörishofenSeit Mai 2011 bieten wir für E-Biker den speziellen Service an...den eigenen Akku durch eine schmackhafte Mahlzeit und den Akku des E-Bikes durch ökologischen Strom der Stadtwerke Bad Wörishofen aufzuladenDie Familie Wagner und das Team des Cafè-Restaurant Zum Jagdhäusle freut sich über Ihren Besuch.Öffnungszeiten:Täglich von 11 Uhr bis 22 UhrMontag Ruhetag
Überschrift

Das Landhaus Danielshof

DE | Köln und Rhein-Erft-Kreis | Landhaus DanielshofHotel
Bild 1
D Danielshof 1 PARK04
Text

Im Bedburger Ortsteil Alt-Kaster, ist das Landhaus Danielshof ein zum Hotel umgebauter Gutshof aus dem Jahre 1820.

Der Gutshof wurde im Jahr 1995 mit viel Liebe zum Detail in ein Hotel umgestaltet und eingerichtet.

Durch den persönlichen Service, verbunden mit dem professionellen Know-how, gestalten wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause.

Gerne können Sie uns dazu anrufen unter 0049 2272 9800 oder uns eine Nachricht schicken an info@danielshof.de.

Wir freuen uns schon auf Sie.

Ihre Gastgeber,

Arco Buijs & Team

Überschrift

Das Leben genießen im Hotel Filser

DE | Allgäu | Hotel FilserHotel
Bild 1
Haus-winter 05 570f6f2cd8
Text
Unser Haus ist ein komfortables, kleines Kur- und Relaxhotel, inmitten eines großen Gartens am "Balkon von Füssen" mit herrlichem Panoramablick. Hierzu kommt die persönliche Fürsorge und Gastfreundschaft, damit Sie erholsame Tage in unserm Hause geniessen können. Ob Kur- oder Wellness... wir sind gerne für Sie da. Hauseigener Radlverleih: In der Zeit von April bis Oktober bieten wir Ihnen unseren hauseigenen Radlverleih an! Im Angebot haben derzeit wir vier City und Trekking-Bikes.NEU IM FILSER: Feldmeier E-Bikes (Akkuleistung bis zu 80 km) Öffnungszeiten: Täglich 10-22 Uhr
Überschrift

Das Wipptal im Herzen Tirols

AT | Tirol | Tourismusverband Wipptal - TunnelführungenFreizeitpark / Themenpark
Bild 1
Bild 20
Text

 

Verbringen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub im Wipptal mit seinen wunderschönen Seitentälern, knappe 20 km südlich von Innsbruck und vor dem Brenner gelegen.

Erleben Sie Tirol wie im Bilderbuch beim Skifahren, Eislaufen, Skitourengehen, Langlaufen, Rodeln, Snowkiten, Schneeschuhwandern oder bei einer Winterwanderung. Genießen Sie das wunderbare Bergpanorama und lassen Sie Ihre Seele baumeln.